Ayurvedic-Colon-Cleaning

Wohlbefinden nach indischem Vorbild.
Sanfte Darmreinigung zu Hause: einfach - schnell - schonend!

So funktioniert Entschlackung mit „Malasudhi Colon-Clean®“

Die Entschlackung des Darms dient der Gesunderhaltung.

Sanfte Entschlackung des Darms mit der Kraft von Kräutern

Die ayurvedische Reinigung ist eine sehr effektive Methode zur Entschlackung des Darms

Ayurveda ist eine der weltweit ältesten ganzheitlich ausgerichteten medizinischen Lehren. Ähnlich wie die traditionelle chinesische Medizin geht auch Ayurveda davon aus, dass es bei der Heilung darauf ankommt, ein Gleichgewicht zwischen der Umwelt eines Menschen und dem Menschen selbst herzustellen. Körper und Geist müssen in diesem ganzheitlichen Sinne in einem Einklang stehen. Vor diesem Hintergrund ist eine ayurvedische Darmentschlackung immer auch ein besonderes körperliches und seelisches Erlebnis. Die Reinigung führt uns vor Augen, was geschehen kann, wenn Dinge aus dem Gleichgewicht geraten. Vor allem aber dient eine Entschlackung unseres Darms zur Gesunderhaltung. Eine Verschlackung kann schnell chronisch werden und Immunschwäche, Antriebslosigkeit, Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen und Immunschwäche nach sich ziehen.

Verschlackung kann Immunschwäche und Stimmungsschwankungen verursachen

Schon im alten Griechenland wusste man, dass viele Krankheiten im Darm ihren Ursprung haben, dass Bakterien und Keime über den Darm in unseren Organismus gelangen. Auch weiß man schon lange, dass der Darm keineswegs nur ein Transportschlauch von Nahrungsmittel ist, sondern vielmehr ein zentrales Verdauungsorgan. Hier werden dem Nahrungsbrei Nährstoffe entzogen, die für uns lebenswichtig sind. Ist dieses Organ in seiner Funktion gestört, dann hat das zwangsläufig Konsequenzen für Körper und Seele. Experten gehen davon aus, dass 70 bis 80 Prozent der Immunaktivität unseres Körpers im Darm stattfindet. Unsere Gesundheit insgesamt hängt also entscheidend von der Darmgesundheit ab.

Ayurvedische Darmreinigung befreit den Verdauungstrakt von Schlacken

Im Gegensatz zu Klistieren oder Einläufen kann mit der ayurvedischen Darmreinigung der gesamte Verdauungstrakt von Schlacken befreit werden. Die besondere Darmentschlackung „Malasudhi Colon-Clean®“ ist so konzipiert, dass sie problemlos zuhause durchgeführt werden kann. Lediglich zwei bis drei Stunden dauert die sehr schonende Reinigung. Die kräuterbasierte Flüssigkeit, die dem Darm zur Reinigung zugeführt wird, ist einfach zuzubereiten und vergleichbar mit der Herstellung einer Gemüsebrühe. Eine Portion Malasudhi Curna Pulver wird in fünf Liter Wasser eingerührt und aufgekocht. Der Sud sollte etwa fünf Minuten lang ziehen, bevor man ihn durch ein Sieb gießt. Hat die Flüssigkeit die Temperatur einer gut temperierten Gemüsebrühe, sollte man mit der Darmreinigung beginnen. Jeder einzelne Schritt wird ausführlich und reich bebildert in der Packungsbeilage aufgezeigt. Mit Hilfe von leicht nachvollziehbaren Yoga Übungen wird die Flüssigkeit durch den gesamten Darm geleitet. Die Zusammensetzung der Flüssigkeit und die Bewegungen erzeugen einen Spiraleffekt, der die gewünschte Darmreinigung auslöst.


 
 
powered by ZAPware